WDGK Weinreich Dietz Grünler Krieglsteiner

Familienrecht

Ein Blick auf die Scheidungsraten macht es deutlich: Die Ehe ist heute nicht mehr unbedingt ein Bündnis auf Lebenszeit. Um im Scheidungsfall langwierige Auseinandersetzungen zu vermeiden, schließen deshalb immer mehr Menschen einen Ehevertrag ab. Wir können Ihnen helfen, bei der Vertragserstellung alle zentralen Punkte zu berücksichtigen und einen fairen Ausgleich zu erzielen. Sie haben keinen Ehevertrag abgeschlossen und stehen vor einer Scheidung? Wir übernehmen für Sie die Verhandlung über den finanziellen Ausgleich, den Unterhalt und das Umgangsrecht mit den gemeinsamen Kindern.
Auch bei der Eintragung und Aufhebung einer Lebenspartnerschaft stehen wir an Ihrer Seite.